Pongo sucht die Sonne

Ein prachtvolles Kinderbuch „Pongo sucht die Sonne“ von Jesse Hodgson. Kinder ab 3 Jahren finden hier Abenteuer im Herzen des Regenwalds.

Orang-Utan, das klingt schon nach der Farbe Orange. Und ein leuchtendes Orange ist genau das, was der Orang-Utan, der Pongo genannt wird, sucht. Denn er weiß eines, die Sonne ist hell orange. Von der Sonne träumt er, nach ihr sehnt er sich. Pongo nämlich lebt im Dschungel, im Regenwald. Dort sind die Bäume so hoch, dass man meint sie ragen bis in den Himmel. Und es sind so viele Bäume und die stehen so dicht nebeneinander, dass Pongo unter all den Blättern immer in Dunkelheit leben muss.

Kinderbuch_Pongo sucht die Sonne

Copyright: Jesse Hodgson/Knesebeck Verlag

Doch er möchte heraus aus diesem tiefen, dunklen Unterholz des Regenwalds. So macht er sich auf die Suche nach der Sonne. Ein weiter Weg bis zum Dach des Regenwalds. Kein Wunder, dass er auf dem langen Weg so einiges erlebt und es zu Verwechslungen kommt. Wird er das Licht der Sonne erreichen und dort sein Glück finden?

Jesse Hodgson hat das Buch mit Buntstiftillustrationen wunderschön gestaltet. Zudem sind die Illustrationen mit Pflanzenfarben gedruckt. Das Buch hat damit eine ganz besondere Anmutung. Wer einem Kind ein schönes Buch schenken möchte und damit ein Buch, das man schonend und respektvoll behandelt, findet mit diesem Buch das Richtige. Die Geschichte ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Übrigens zu den Orang-Utans:

Die Menschenaffen leben im tropischen Regenwald. Sie kommen heute nur mehr auf den Inseln Borneo und Sumatra vor.

Orang-Utans, deren malaiischer Name „Waldmensch“ bedeutet, sind die größten heute noch lebenden Baumsäugetiere der Welt, sowie die einzigen überlebenden Großen Menschenaffen Asiens. Sie werden von Wissenschaftlern in zwei Arten unterschieden: Sumatra-Orang-Utan (Pongo abelii) und Borneo-Orang-Utan (Pongo pygmaeus). Bedroht sind die Orang-Utans vor allem durch die Zerstörung von Regenwäldern sowie durch den illegalen Handel mit Jungtieren, die als Haustiere enden und durch die Jagd auf ausgewachsene Tiere als so genanntes Wildfleisch.

Der Lebensraum des Borneo-Orang-Utans wurde in den vergangenen 20 Jahren vor allem durch die Umwandlung von Regenwald in Brachland und Ölpalmen-Plantagen, intensiven kommerziellen Holzeinschlag und Waldbrände um mindestens 55 Prozent reduziert. Insgesamt wird für den Borneo-Orang-Utan in den letzten 60 Jahren ein Bestandsrückgang von über 50 Prozent angenommen. Daher wird die Art auf der Roten Liste der IUCN auch als „stark gefährdet“ eingestuft.

Quelle: World Wildlife Fund, WWF: Menschenaffen unsere nahen Verwandten: Orang Utan

Die Illustratorin Jesse Hodgson wurde beim McMacmillan Children´s Book Award geehrt. Inspirieren lässt sie sich von der Natur, guter Musik und Dokumentarfilmen.

Hier findet ihr den Blog von Jesse Hodgson

Cover Kinderbuch Pongo sucht die Sonne

Copyright: Jesse Hodgson/Knesebeck Verlag

Pongo sucht die Sonne

Gebunden, 32 Seiten
durchgehend farbig illustriert
Preis € [D]12,95 [A] 13,40 / sFr 18,90
ISBN 978-3-86873-723-3

Hier bei Bücher.de das Buch direkt bestellen.
Pongo sucht die Sonne
Kinderbuch

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*